Madeiras Traditionen

FOLKLORE

Folklore wird in jeder Region oder jedem Land als echte Manifestation der kulturellen Traditionen der Menschen verstanden. Auf der Insel Madeira finden das ganze Jahr über Folklore-Shows statt, insbesondere während der Feiern bestimmter landwirtschaftlicher Aufgaben wie Ernten, Ernten... weiterlesen

TRADITIONELLES KOSTÜM

Die traditionelle Tracht von Madeira ist Gegenstand vieler Spekulationen über ihren Ursprung und ihre Entwicklung. Es wird vermutet, dass es von mehreren in- und ausländischen Einflüssen beeinflusst wurde, insbesondere von Minhota, Mauren, Afrikanern und Flämischen. Es ist üblich, Floristen zu sehen... weiterlesen

MADEIRA-STICKEREI

Madeira-Stickerei wurde vor etwa 150 Jahren hergestellt und wurde im 19. und 20. Jahrhundert zu einem wichtigen Handelsgut. In dieser Zeit wurde es auf mehreren internationalen Märkten verkauft, darunter Großbritannien, Italien, die Vereinigten Staaten... weiterlesen

BELIEBTE HEILIGE

Auf der ganzen Insel Madeira ist der Monat Juni gleichbedeutend mit Feiern zu Ehren der drei Volksheiligen. Alle Pfarreien feiern diese Feste mehr oder weniger intensiv. Die Feierlichkeiten zu Ehren des Heiligen Antonius sind in der Pfarrei mit der... weiterlesen


FESTIVALS (ARRAIAIS)

Auf den Madeira-Inseln feiern alle Pfarreien religiöse Feste und Pilgerfahrten, von denen die meisten vom „festeiro“ [Gastgeber] organisiert werden – einer Person, die die Kosten der Feierlichkeiten und der religiösen Feiern bezahlt. Bei diesen Festivals gibt es immer Unterhaltung mit... weiterlesen


FESTIVAL NOSSA SENHORA DO MONTE

Am 15. August wird der Schutzpatron von Funchal und der gesamten Diözese gefeiert. Sie ist nicht nur eine seit vielen Jahren gepflegte Tradition, sondern vor allem ein Ausdruck des Glaubens, der tausende Menschen ins Zentrum der Gemeinde lockt. Das Fest erstreckt sich vom... weiterlesen


ZUR BLOG-STARTSEITE GEHEN

© 2022 FEELING MADEIRA TOURS & WALKS